Kreisverband Kiel
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2020/21
Herren
Jungen 18
Jungen 15

Service


News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Spielbetrieb im TTVSH bleibt unterbrochen
Datum: 27.11.20   Verfasser: Oliver Zummach

Das Präsidium des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein hat heute in Anlehnung an die Entscheidungen der Politik auf Bundes- und Landesebene festgelegt, dass die Unterbrechung des Spielbetriebs innerhalb des TTVSH vorläufig bis zum 31.01.2021 bestehen bleibt.

Dies gilt für alle schleswig-holsteinischen Spielklassen (Kreisklassen, Kreisligen, Bezirksligen, Landesligen, Verbandsligen und etwaige Pokalwettbewerbe) sowie für alle Wettkämpfe in Turnierform (Meisterschaften, Ranglistenturniere, Einladungsturniere).

Die Landesmeisterschaften der Jugend 18 und Jugend 15, die Landesmeisterschaften der Damen und Herren, die Landesmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren sowie entsprechende Wettkämpfe auf Kreis- und Bezirksebene, die noch nicht ausgespielt wurden, werden auf noch zu bestimmende Termine im Frühjahr/Sommer 2021 verschoben.

Detaillierte Informationen zu diesen Entscheidungen und zum weiteren Vorgehen erfolgen voraussichtlich am Montag, den 30.11.2020, per Rundschreiben sowie in tt-live (Bereich News).
Aktuell wird noch der Wortlaut der Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Schleswig-Holstein abgewartet. Diese wird voraussichtlich am Sonntagnachmittag veröffentlicht.


gez. Hans-Jürgen Gärtner (Präsident)
gez. Oliver Zummach (Vizepräsident Jugendsport/Komm. Vizepräsident Erwachsenensport)
gez. Axel Schreiner (Geschäftsführer)






Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News